Ipoh

Die multikulturelle und farbenfrohe Stadt Ipoh, ist die viertgrößte Stadt auf der Halbinsel Malaysia und hat so einiges zu bieten. Hier könnt ihr vielfältige Streetart bewundern oder einmalige Höhlentempel besuchen. Darüber hinaus gibt es in Ipoh sogar ein altes Schloss.

Obwohl Ipoh eine malaysische Stadt it, ist der Großteil der heutigen Bevölkerung chinesischer Herkunft. Das spiegelt sich auch in der sehenswerten Altstadt wieder. In Ipoh trifft alt auf neu, historische Gebäude befinden sich direkt neben schicken Cafés und internationalen Restaurants. In folgenden Artikeln erzählen wir euch, warum sich eine Reise dorthin lohnt und verraten euch einige Geheimtipps.

Gua Tempurung

Gua Tempurung – Peraks bestgehütetes Geheimnis

Seid ihr auf der Suche nach einem Bericht über die größte Höhle Westmalaysias, die Gua Tempurung in Perak? Hier findet ihr alle wichtigen Informationen, von der Anreise bis hin zu den Eintrittspreisen und den verschiedenen Touren. Wir berichten über unsere Eindrücke und Erfahrungen welche wir in der Höhle machten. Darüber hinaus verraten wir euch, warum

Gua Tempurung – Peraks bestgehütetes Geheimnis Weiterlesen »

Nach oben scrollen